* Gefällt Dir diese Homepage oder meinst Du es besser zu können? Erstelle deine eigene kostenlose Homepage jetzt! *

LAGARDČRE

DER BUCKLIGE kommt nach Österreich!

 

Nach der erfolgreichen ungarischen Uraufführung im Jahre 2012 in Komárom kämpft, leidet und liebt der Chevalier Henri de Lagardčre bald auch in Österreich.

 

Die deutschsprachige Uraufführung dieses farbenprächtigen und mitreissenden Musicals ist für Sommer 2014 in Österreich geplant.

 

Wer kennt sie nicht, die Abenteuer des Henri de Lagardčre, der, um Gerechtigkeit zu erringen, in die Maske des Buckligen schlüpfen muss.

 

Nach vielen Film- und TV-Adaptionen - mit Jean Marais (1959), Jean Piat (1967), Daniel Auteuil (1997) und Bruno Wolkowitch (2003) in der Titelrolle - hat der edle Chevalier nun auch die Musicalbühne erobert. Generationen sind mit der romantischen Abenteuergeschichte (1857) von Paul Féval gross geworden, in welcher der Wille zum Leben und Meuchelmord, Freundschaft und Verrat, Gut und Böse aufeinandertreffen, damit am Ende die Wahrheit belohnt wird und der Verräter seine gerechte Strafe findet.

Bald werden nun Markus Pol und Aladár Laklóth in der Titelrolle ihren Kampf gegen den mächtigen und gerissenen Herzog von Gonzague - Attila Csengeri - aufnehmen, um am Ende die Hand der schönen Aurore de Nevers - Ágnes Kuczmann - zu erringen.

Ein farbenfrohes Musical-Erlebnis mit vielen Tanz- und Fechtszenen zu mitreissender Musik.